AKTUELLES

Bastian Roet hat FDP Berlins Beitrag geteilt. ... Mehr »« Weniger

Heute ist #TagDerOrganspende. Die FDP Berlin hat sich bei ihrem jüngsten Parteitag für die Einführung der Widerspruchslösung ausgesprochen. Worum es dabei genau geht, lest Ihr unter: www.f...

Bastian Roet hat Bezirksamt Mittes Video geteilt.

Bezirksamt Mitte
Im Bezirksamt Mitte wird eingestellt. Schaut es euch mal an. Es gibt viele verschiedene Jobs zu vergeben. Auf jeden Fall ist auch das Video sehens- und liebenswert. #weilwirdichlieben äh.... #wirmachenmitte
... Mehr »« Weniger

Auf Jobsuche? - Wir haben welche! => www.berlin.de/ba-mitte/aktuelles/ausschreibungen/stellenangebote/

Kurze Frage an alle Radfahrer u.a. vom Volksentscheid Fahrrad die gerade Mieträder #umparken: Wer von euch stellt sein EIGENES Rad (lagal, aber ohne Anschließmöglichkeit) auf der Straße ab um keine Fußgänger zu behindern? ... Mehr »« Weniger

Zeige ältere Kommentare

*auf der Fahrbahn. Der Gehweg ist Teil der Straße - die Straße ist mehr als die Fahrbahn für Fahrzeuge.

4 Wochen   ·  3
Avatar

Nachdem das Motorrad meines Nachbarn in einer Parkbucht von einem Rentner mit seinem Q7 umgefahren wurde und dieser auch noch der Meinung war dass da ja eigentlich nichts passiert sei, er habe ja kein Auto beschädigt (und er deswegen Fahrerflucht beging): ich würde kein Zweirad das mir gehört irgendwo hinstellen wo ein Auto hinfahren könnte. Fußgänger machen Fahrräder wenigstens nicht kaputt und nicht immer ist die Oma von gegenüber da um sich das Kennzeichen zu notieren

4 Wochen
Avatar

Wann konntest Du das letzte mal Dein Fahrrad an einem vorhanden Fahrradbügel festmachen?

4 Wochen

1 Antwort

Avatar

Ehrlich... ich hab echt keinen Bock mehr auf Fahrräder...

4 Wochen
Avatar

Ich nicht. Unser Grundstück hat extra Fahrradgaragen. Aber es ist halt eine bescheuerte Rechtssituation, wenn man in einem Drittel der legalen Distanz eines Fahradabstellplatzes vom Ziel einen legalen KFZ-Parkplatz hätte.

4 Wochen   ·  2
Avatar

Richtig. Daher machen 40 Bügel (z.B. Mohrenstr.) nur begrenzt Sinn. Sicheres und ordentliches Fahrradparken funktioniert nur wenn Bügel möglichst gut verteilt aufgestellt werden. An Bahnhöfen gilt natürlich „viel und nah“.

4 Wochen
Avatar

Auf Facebook kommentieren

Treffen Sie mich

auf einen Kaffee

im Fraktionsbüro

  • Rathaus Mitte, Raum 104
  • Karl-Marx-Alee 31
  • 10178 Berlin
im politischen Tagesgeschäft
 in der BVV Sitzung
  • jeden 3. Donnerstag im Monat
  • im Rathaus Mitte
  • Karl-Marx-Allee 31

POLITISCHES

Unterstützen
Sie mich

mit Spenden

Wahlkampf kostet Geld. Unterstützen Sie mich mit einer Spende an den FDP Bezirksverband Mitte. Parteispenden sind steuerlich absetzbar. Weitere Infos gibt es hier.

im Social Web

Teilen Sie meine Beiträge im Social Web und helfen Sie mit, möglichst viele Berliner zu erreichen. Hier finden Sie meine Seite bei Facebook: Bastian Roet

vor Ort

Besuchen Sie mich im Fraktionsbüro, z.B. bei einer offenen Fraktionssitzung. Alle Termine der FDP Fraktion Mitte finden sie hier.

in Ihrem Umfeld

Wir können nur an Missständen im Bezirk arbeiten, wenn wir diese kennen. Haben Sie ein politisches Anliegen in Ihrem Umfeld? Sprechen Sie unser Fraktion an! Wo es geht, versuchen wir Abhilfe zu schaffen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen